Diese Stelle teilen

Praktikum im Bereich Logistik (Materialflussplanung und Lean Production)

PWO ist ein globaler Player der Mobilitätsindustrie, der seinen Kunden innovationsgetriebene Lösungen bietet und dabei auch in Zukunft ständig die Grenzbereiche des in der Metallumformung technologisch Möglichen erweitert. Zusätzlich rücken wir Nachhaltigkeit und  Digitalisierung noch stärker in den Focus und entwickeln sie weiter zu den maßgeblichen Treibern unseres künftigen Erfolges.


GO FOR PROGRESS. Im Bereich Logistik sind wir dafür verantwortlich, dass täglich u.a. über 300 Tonnen Rohmaterial durch sämtliche Wertschöpfungsschritte des Unternehmens möglichst effizient transportiert werden. In interdisziplinären Teams versuchen wir täglich Optimierungen durch Lean Logistic - und Industrie 4.0 Ansätze zu erzielen. Ganzheitliche Materialflüsse stehen im Fokus der ebenfalls bei uns angesiedelten Fabrikplanung. 

 

Möglicher Starttermin: 01.10.2022

Dauer: Drei bis sechs Monate

Arbeitszeit: Vollzeit

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an bzw. Übernahme von Projekten im  Bereich der innerbetrieblichen Logistikkette

  • Vollständige Betrachtung von Prozessen "Vom Wareneingang bis zum Versand“

  • Sammeln praktischer Erfahrungen durch aktive Mitarbeit in Projekten

  • Analyse aktueller Prozesse auf Prozessoptimierung zur Steigerung der Kundenorientierung und Kostensenkung unter Lean Gesichtspunkten

  • Einblicke und Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der bestehenden Industrie 4.0 Themenfelder

 

Das bringen Sie mit:

  • Immatrikulation im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik

  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

  • Interesse am Bereich Logistik

  • Ausgeprägte MS-Office-Kenntnisse (Insbesondere Excel)

  • Teamplayer

  • Erste Kenntnisse im Projektmanagement

  • Aufgeschlossene Persönlichkeit

 

Was Sie erwartet:

  • Einblicke in die Arbeitswelt eines internationalen Automobilzulieferers

  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld, um das theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden

  • Sie sind Teil eines innovativen Projektteams mit zukunftsorientierten Themenstellungen

  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)

  • Feste Ansprechpartner

  • Lernen Sie von Experten und übernehmen Sie bereits im Praktikum Verantwortung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit verschiedenen Kursangeboten sowie einem Obsttag

 

 

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen

Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle

Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und

Aufenthaltserlaubnis bei.

 

Bei Fragen zum Praktikum können Sie sich gerne an Katharina Bruder (mailto:

katharina.bruder@progress-werk.de; Tel: 07802/84-662) wenden.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.